Prostavita Nutra Zenith – wirkung, erfahrung, dosierung, Bewertungen, Preis

Prostavita ist ein Produkt, das zur Gruppe der Nahrungsergänzungsmittel für die Prostata gehört. Es enthält eine Vielzahl von Wirkstoffen, die alle sehr positive Auswirkungen auf die Prostata haben. Wie bereits erwähnt, ist Prostavita ein Nahrungsergänzungsmittel. Es sollte daher die vom Arzt verschriebenen Medikamente nicht ersetzen. Es kommt in Form einer Schachtel mit 60 Kapseln. Es wird empfohlen, 2 Kapseln pro Tag einzunehmen.

Die Prostata ist eine männliche Genitaldrüse, die an mehreren Fortpflanzungsfunktionen beteiligt ist. Aber es kann das Ziel mehrerer pathologischer Prozesse sein, insbesondere entzündlicher und tumoraler Natur und insbesondere in der Person. Mehrere Produkte wurden auf den Markt gebracht, um Ihnen bei der Pflege Ihrer Prostata zu helfen. Hier ist eine.

>>>>-50% Offizielle Seite Prostavita <<<<<

Prostavita Nutra Zenith

Vergrößerte Prostata: Ein komplexes Problem

Für die meisten Männer können diese nächtlichen Toilettenläufe das erste Anzeichen einer vergrößerten Prostata sein . Andere Symptome können Probleme beim Starten eines Urinstrahls, Auslaufen oder Tröpfeln sein. Und wie graue Haare ist eine vergrößerte Prostata ein natürliches Nebenprodukt des Älterwerdens, sagen Ärzte. Das Problem ist, dass die nächtlichen Toilettenläufe häufiger werden – und sich schließlich in die Tagesroutine einmischen.

„Sie können nicht durch ein Meeting oder einen Flug sitzen, ohne aufzustehen“, sagt Kevin Slawin, MD, Professor für Urologie an der Baylor School of Medicine in Houston. „Es ist sehr ärgerlich … und wenn sie gehen müssen, müssen sie wirklich gehen.“

Es ist ein Problem, das mehrere Namen hat – vergrößerte Prostata , gutartige Prostatahyperplasie oder einfach BPH . Laut dem National Kidney and Urological Disease Information Clearinghouse ist das häufigste Prostataproblem bei Männern über 50 die Prostatavergrößerung. Im Alter von 60 Jahren haben über die Hälfte der Männer BPH; im Alter von 85 Jahren steigt die Zahl laut der American Urological Association (AUA) auf 90 %.

https://de.wikipedia.org/wiki/Prostatavergr%C3%B6%C3%9Ferung

>>>>-50% Offizielle Seite Prostavita <<<<<

Vergrößerte Prostata Symptome und Ursachen

Bei Männern fließt Urin von der Blase durch die Harnröhre. BPH ist eine gutartige (nicht krebsartige) Vergrößerung der Prostata, die den Urinfluss durch die Harnröhre blockiert. Die Prostatazellen vermehren sich allmählich und erzeugen eine Vergrößerung, die Druck auf die Harnröhre ausübt – die „Rutsche“, durch die Urin und Samen den Körper verlassen.

Wenn sich die Harnröhre verengt, muss sich die Blase stärker zusammenziehen, um den Urin durch den Körper zu drücken.

Im Laufe der Zeit kann der Blasenmuskel allmählich stärker, dicker und übermäßig empfindlich werden; es beginnt sich zusammenzuziehen, selbst wenn es kleine Mengen Urin enthält, was zu einem häufigen Harndrang führt. Schließlich kann der Blasenmuskel die Wirkung der verengten Harnröhre nicht überwinden, sodass Urin in der Blase verbleibt und diese nicht vollständig entleert wird.

  • Ein schwacher oder langsamer Harnstrahl
  • Ein Gefühl der unvollständigen Blasenentleerung
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen
  • Häufiges Wasserlassen
  • Dringlichkeit zu urinieren
  • Nachts häufig aufstehen, um zu urinieren
  • Ein Harnstrahl, der beginnt und stoppt
  • Anstrengend zu urinieren
  • Fortgesetztes Tröpfeln von Urin
  • Minuten nach Beendigung wieder zum Urinieren zurückkehren

Wenn sich die Blase nicht vollständig entleert, besteht das Risiko, dass Sie Harnwegsinfektionen entwickeln . Im Laufe der Zeit können sich auch andere schwerwiegende Probleme entwickeln, darunter Blasensteine, Blut im Urin , Inkontinenz und akuter Harnverhalt (Unfähigkeit zu urinieren). Eine plötzliche und vollständige Unfähigkeit zu urinieren ist ein medizinischer Notfall; Sie sollten sofort Ihren Arzt aufsuchen. In seltenen Fällen können sich aus BPH Blasen- und/oder Nierenschäden entwickeln.

Was sind die Wirkstoffe – Prostavita?

Prostavita enthält 7 Wirkstoffe, die synergetisch wirken: Kürbis, Weidenröschen, Pygeum, Lycopin, Safran, Zink und Selen.

Kürbis

Kürbis ist eine Pflanzenart aus der Familie der Kürbisgewächse. Seine Früchte und Samen sind seine Teile, die im Allgemeinen verwendet werden. Es gibt mehrere Arten von Kulturkürbissen: C. maxima oder Kürbis, C. ficifolia oder Slam-Kürbis, C. pepo (Kürbis, Zucchini), C. . Argyrosperma, C.moschata oder Butternusskürbis. Uns interessieren hier die Ölsaaten dieser Pflanze. Die Europäische Kommission und die Weltgesundheitsorganisation erkennen die medizinische Verwendung von Kürbiskernen zur Linderung von Prostataproblemen an.

Mehreren Studien zufolge haben sich Kürbiskerne bei Blasenreizungen und Störungen beim Wasserlassen im Zusammenhang mit gutartiger Prostatahyperplasie als wirksam erwiesen.

Prostavita

>>>>-50% Offizielle Seite Prostavita <<<<<

Weidenröschen

Weidenröschen ist eine krautige Pflanze aus der Familie der Onagraceae und der Gattung Epilobium. Es gibt mehrere Arten wie E. angustifolium, E. alpestre, E. brachycarpum usw. Diese Pflanze wird hauptsächlich in Infusionen verwendet. Seine wohltuende Wirkung gegen Prostataerkrankungen ist weltweit anerkannt. Es wirkt durch Hemmung der Prostaglandinrezeptoren und hilft bei der Bekämpfung von Harnwegserkrankungen, gutartiger Prostatahyperplasie und akuter Prostatitis.

Das Pygäum

Der Pygeum ist eine in Afrika beheimatete Baumart. Es ist immer noch eine afrikanische Pflaume und ihr wissenschaftlicher Name ist Prunus africana . Sie stammt aus der Familie der Rosengewächse. Sie kommt hauptsächlich in den Bergregionen Subsahara-Afrikas und auf den Inseln Sao Tomé, Madagaskar, Bioko und Grande Comore vor. Die Rinde ist der hier verwendete Teil des Baumes. 

In der Tat wird Pygeum seit langem von lokalen Stämmen in diesen Ländern verwendet, um die Harnprobleme von Männern zu lindern (die sie „Alterskrankheit“ nennen). Dies wurde noch nicht klinisch bewiesen, aber eine Metaanalyse aus 18 randomisierten Studien mit mehr als 1.500 Patienten zeigte, dass dieses Produkt die Kraft des Harnstrahls auf eine bescheidene, aber signifikante Weise verbessern würde, wie es bei Tieren beobachtet wurde.  

Lycopin

Es ist ein Tetraterpen aus der Familie der Carotinoide. Roter Farbstoff, fettlöslich und vor allem in Tomaten, aber auch in anderen roten Früchten (Wassermelone, Grapefruit) enthalten. Es ist das häufigste Carotinoid im menschlichen Körper. Es ist mit einer signifikanten antioxidativen Aktivität ausgestattet. Laut World Research Fund hätte es eine schützende Wirkung gegen Prostatakrebs. Tatsächlich eliminiert es die freien Radikale, die sich aufgrund seiner Fettlöslichkeit im Lipidteil der Zellen bilden. 

Safran

Safran ist eine als Gewürz klassifizierte Substanz. Es wird durch Kultur von Crocus sativus L. und durch Entfernung und Dehydratisierung der drei roten Narben gewonnen. Auch „rotes Gold“ genannt, ist es das teuerste Gewürz der Welt. Seine Wirkung auf sexuelle Störungen mit Ursprung in der Prostata ist seit der griechischen Mythologie anerkannt, wo Zeus es bereits als sexuelles Stimulans verwendete! Diese Wirkungen sind bei der Bekämpfung sexueller Störungen anerkannt und steigern die Libido mit verbesserter Erektion.

Zink und Selen

Sie gehören zu den Spurenelementen. Zink ist weltweit bekannt für seine heilenden und entzündungshemmenden Eigenschaften. Es trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und Fortpflanzung bei. Es trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut bei. Selen hingegen trägt zu einer normalen Spermatogenese bei.

Prostavita

>>>>-50% Offizielle Seite Prostavita <<<<<

Wann sollte Prostavita verwendet werden?

Prostavita kann in vielen Situationen verwendet werden, die auf ein Prostataproblem hindeuten können. Wir können zitieren: 

  • Schwache oder reduzierte Urinausscheidung
  • Dringendes Bedürfnis zu urinieren, ohne dazu in der Lage zu sein
  • Gefühl, dass sich die Blase nicht vollständig entleert
  • Die Notwendigkeit zu urinieren fühlte sich weniger als 2 Stunden nach dem Urinieren an
  • Sie müssen sich anstrengen oder pressen, bevor Sie mit dem Urinieren beginnen
  • Muss nachts mehrmals urinieren
  • Verminderte Libido

Vorteile von Prostavita

Prostavita hat viele Vorteile. Diese Vorteile sind mit seinem Reichtum an Wirkstoffen verbunden. Wir können zitieren:

  • Hilft, das nächtliche Aufwachen aufgrund des ständigen Harndrangs zu reduzieren
  • Hilft, den Urinfluss zu erhöhen und fördert die normale Harnfunktion
  • Fördern Sie die Gesundheit der Prostata
  • Lindert die Symptome einer gutartigen Prostatahyperplasie

Und es hilft auch, die Nebenwirkungen von Arzneimitteln zu reduzieren, die bei der medizinischen Behandlung von Prostataproblemen wie Gynäkomastie und verminderter Libido verwendet werden. 

Wo kann man es bekommen?

Prostavita ist nur auf der Website des Herstellers erhältlich. Es ist nicht möglich, es in Apotheken oder anderen Online-Verkaufsseiten wie Amazon zu erhalten. Die Zahlung ist sicher. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 48 Stunden kostenlos. Die Rücksendung ist einfach und kostenlos. Das Produkt ist für 1 Jahr 100% Zufriedenheit garantiert oder Sie erhalten Ihr Geld zurück.

Was sind die Nebenwirkungen?

Prostavita wird von NutraZenith Laboratories hergestellt. Dieses Labor stellt diese Produkte aus 100 % natürlichen Wirkstoffen her, deren Nutzen, Qualität und Sicherheit durch die strengsten wissenschaftlichen Studien validiert werden. Jedes ihrer Produkte ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen unabhängigen Wissenschaftlern, spezialisierten Herstellungslabors und Mikroernährungsexperten. Die Produkte sind bei der DGCCRF registriert und unterliegen den gleichen Regeln wie Nahrungsergänzungsmittel aus der Apotheke. Alle Produkte werden in Frankreich hergestellt und im Labor getestet. Sie sind garantiert ohne chemische Rückstände oder verdächtige Hilfsstoffe, ohne GVO, ohne Laktose, ohne Fructose und werden gemäß den geltenden Vorschriften nicht an Tieren getestet. 

Sogar die Kapseln, die die Präsentation von Prostavita darstellen, sind 100 % natürlich. Ihre Tunika besteht aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC). Dies ist das Hauptmaterial, das bei der Herstellung von vegetarischen Kapseln verwendet wird. Es wird durch Verarbeitung von Zellulose, Zellstoff oder Pflanzenfasern (Bestandteil pflanzlicher Gewebe und Zellen) gewonnen. Dadurch wird vermieden, auf Stoffe tierischen Ursprungs (Schweine- oder Rindergelatine) oder Chemikalien zurückgreifen zu müssen.  

Prostavita ist also ein Nahrungsergänzungsmittel, das auf vollkommen natürlichen Elementen basiert. Es gibt keine Nebenwirkungen. Die Wirkungen, falls sie auftreten, sind auf die individuelle Empfindlichkeit gegenüber den verschiedenen Wirkstoffen zurückzuführen.

Prostavita

>>>>-50% Offizielle Seite Prostavita <<<<<

Sollten wir die Medikamente für Prostavita aufgeben?

Aufgrund der Bedeutung der ordnungsgemäßen Funktion dieser Drüse haben mehrere Forschungszentren in den letzten Jahren Studien durchgeführt, um die besten Inhaltsstoffe für die Zusammensetzung von Nahrungsergänzungsmitteln für die Prostata zu ermitteln.

Die Einnahme von Prostavita wird all jenen empfohlen, die durch einen vorbeugenden Ansatz zur Gesunderhaltung der Prostata beitragen möchten. Die in diesen Nahrungsergänzungsmitteln enthaltenen Substanzen haben tatsächlich Wirkstoffe, die auf der Ebene der Prostata wirken können und helfen, eine gute Aktivität auf der Ebene der Drüse aufrechtzuerhalten.

Neben den Wirkstoffen, die vorbeugend wirken, gibt es auch spezifische Nahrungsergänzungsmittel, die für bestimmte Erkrankungen vorhanden sind. Zum Beispiel sind Nahrungsergänzungsmittel für eine vergrößerte Prostata bei Menschen beliebt, die an einer gutartigen Prostatavergrößerung leiden und das Wachstum der Drüse verlangsamen möchten. Abhängig von der jeweiligen Situation wird Prostavita also zu vorbeugenden oder spezifischen Zwecken eingesetzt.

Andere Patienten suchen nach einem Nahrungsergänzungsmittel für Prostatitis, das helfen kann, den Entzündungsprozess zu reduzieren, indem es die Intensität der Symptome aufgrund einer Entzündung der Drüse verringert.

Eine häufige Neugier von Patienten betrifft den Vergleich zwischen den spezifischen Medikamenten, die der Arzt für die Prostata verschreibt, und den natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln für die Prostata wie Prostavita. Hier stellt sich die Frage, ob Nahrungsergänzungsmittel wirklich wirksam sein und offensichtliche Vorteile bringen können oder ob eine Behandlung mit diesen Produkten sinnlos ist.

Die in der Zusammensetzung der Nahrungsergänzungsmittel enthaltenen Wirkstoffe können Vorteile bieten, dies muss jedoch im Einzelfall bewertet werden. Zur Vorbeugung von Prostataerkrankungen können Nahrungsergänzungsmittel in Verbindung mit einer gesunden Lebensweise hilfreich sein, während bei der Behandlung von Prostataerkrankungen Nahrungsergänzungsmittel allein keine Heilung garantieren können. Sie müssen daher mit Medikamenten kombiniert werden.

In einigen Fällen ist eine medikamentöse Therapie notwendig und wird vom Arzt verordnet, wenn er der Meinung ist, dass bestimmte pharmakologische Moleküle notwendig sind, um in den pathologischen Prozess einzugreifen. Nahrungsergänzungsmittel für die Prostata sollten Medikamente nicht ersetzen. Patienten sollten die Anweisungen ihres Arztes befolgen und sich beraten lassen, bevor sie mit der Anwendung eines neuen Nahrungsergänzungsmittels beginnen, insbesondere wenn sie ein Prostataproblem haben.

Prostavita

Was wir von Prostavita halten

Prostavita ist ein komplettes Nahrungsergänzungsmittel. Es besteht aus einer Vielzahl von Wirkstoffen, deren Wirkungen sehr synergistisch sind. Wir empfehlen dieses Produkt, egal ob präventiv oder gezielt eingesetzt. Nebenwirkungen sind minimal und fast nicht vorhanden. Es ist ein ideales Nahrungsergänzungsmittel, das Sie bei der Behandlung von Prostataproblemen begleitet. Aber verzichten Sie nicht auf Medikamente. Prostavita sollte in Verbindung mit anderen Medikamenten verwendet werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Prostata eine männliche Genitaldrüse ist, die an mehreren Pathologien leiden kann. Die Behandlung kann medikamentös oder chirurgisch sein. Nahrungsergänzungsmittel spielen eine wichtige Rolle in der adjuvanten Therapie. Und als Beispiel für ein Nahrungsergänzungsmittel solltest du dir unbedingt Prostavita zulegen!

>>>>-50% Offizielle Seite Prostavita <<<<<

1 Gedanke zu „Prostavita Nutra Zenith – wirkung, erfahrung, dosierung, Bewertungen, Preis“

Schreibe einen Kommentar